Vivantes Krankenhaus im Friedrichshain

Neubau von 2 Stationsgebäuden mit Tiefgarage

 

Im Bestandsbereich des Krankenhauses wurden bei laufendem Betrieb zwei 7-geschossige Bettenhäuser mit einer zweigeschossigen Tiefgarage eingefügt. Zum Leistungsumfang gehörten die Baugrubenherstellung (HDI-Unterfangung, Verbauarbeiten, 50.000 m3 Bodenaushub) mit einem Bauvolumen von 2 Mio Euro, umfangreiche Trockenbauarbeiten ( 2,5 Mio Euro ) und die Ausführung der Klinkerfassade (1 Mio Euro).

 

Bauvolumen insgesamt ca. 25 Mio Euro
im Zeitraum 2013/2016